November 2018 - Brunnhilde

Künstlerin des Monats November 2018 - Brunnhilde

(c) Igor Ripak

 

Brunnhilde, DJn Kollektiv der Brunnenpassage

 

Brunnhilde steht für das DJn Kollektiv der Brunnenpassage, bestehend aus jungen Frauen unterschiedlicher Hintergründe. Die Musik der DJns bietet eine stilistische Bandbreite von Hip Hop, Jazz, Soul, über Oriental, Balkan bis zu Techno und House. Neben ihrer Liebe zur Musik, engagiert sich das Frauen-Kollektiv für gesellschaftspolitische Themen und steht für Gleichberechtigung und Transkulturalität.

2010 entstand das Brunnhilde Kollektiv, 2016 wurde das Kollektiv durch eine halbjährige Djn-Intensivausbildung der Brunnenpassage erweitert und ist mittlerweile aus der Wiener Szene nicht mehr wegzudenken. Seit der Gründung wurden die DJns bereits für mehr als 400 Auftritte an über 200 verschiedenen Orten gebucht, u. a.: MuseumsQuartier - Eröffnung des Festivals ImpulsTanz, Popfest am Karlsplatz, Rote Bar, Ost Klub, Pratersauna, Café Leopold, brut/Künstlerhaus, WUK, Rathaus Wien, Parlament Wien, rhiz, fluc, Volksgarten, Donauinselfest, Soho in Ottakring, Events der Wiener Festwochen ITC, Linzfest und Forum Alpbach.

 

Quelle:

http://www.brunnenpassage.at/brunnhilde/