Themennachmittag: "Antifeministische Debatten in Österreich"

Themennachmittag: "Antifeministische Debatten in Österreich"

erstellt am 08. Oktober 2018

Einladung zum Themennachmittag

Drei Vorträge zum Thema „Antifeministische Debatten in Österreich“

 

Stefanie Mayer: „Kampfbegriff ‚Gender‘. Anti-Gender Diskurse in Österreich“

Judith Goetz: „Antifeminismus im österreichischen Rechtsextremismus“

Elli Scambor: „Antifeministische Positionen im österreichischen Männerrechtsdiskurs“

 

Egal ob gegen Sexualpädagogik, Regenbogenparaden oder Gender-Mainstreaming - stärker denn je nehmen nicht nur extrem rechte Gruppen und Parteien Gleichstellungspolitiken ins Visier und versuchen, feministische Errungenschaften der letzten Jahre und Jahrzehnte zu diffamieren und rückgängig zu machen. Die Feindbilder „Feminismus“ und „Genderwahn“ scheinen dabei durchwegs unterschiedliche Akteur_innen, die von der FPÖ über christliche Fundamentalist_innen bis hin zu „besorgten Eltern“ reichen, zu verbinden.

Die Vorträge beleuchten Akteur_innen, Allianzen und typische Argumentationsmuster antifeministischer Diskurse.

 

8.11.2018, 14:00-16:00

kostenlos, keine Anmeldung erforderlich, barrierefrei zugänglich

Karl-Franzens-Universität Graz, SZ 15.22, Universitätsstraße 15, Bauteil G, 2. Obergeschoß

Zielgruppe: alle Interessierten

 

 

 

 

 

Anschließend Workshop „Feministische Positionen vertreten und verteidigen - beim Stammtisch, an der Uni und sonstwo“

 

mit Stefanie Mayer und Elli Scambor

 

Wer sich mit Geschlechterthemen auseinandersetzt, stößt oft auf heftige Gegenrede oder Ablehnung. Im Nu ist eine Debatte im Gange, und es muss auf unreflektierte oder emotionale Aussagen geantwortet werden. Menschen, die sich gesellschaftspolitisch engagieren, sind mit dieser Herausforderung alltäglich konfrontiert.

Im Workshop 'Feministische Positionen vertreten und verteidigen – beim Stammtisch, an der Uni und sonstwo' werden Begriffsklärungen (Gender, Feminismus, etc.) vorgenommen, Akteur_innen-Konstellationen beleuchtet und Ideen für gute Argumente diskutiert. Zudem werden praktikable Strategien erarbeitet, um eigene Positionen klar darzustellen und konstruktive geschlechterpolitische Diskussionen führen zu können.

 

 

8.11.2018, 16:30-19:30

Anmeldung bis 6.11.2018 per Mail an koordff(at)uni-graz.at, kostenlos, barrierefrei zugänglich

Karl-Franzens-Universität Graz, SZ 15.22, Universitätsstraße 15, Bauteil G, 2. Obergeschoß

Zielgruppe: alle Interessierten

 

 

Veranstaltungen der Koordinationsstelle für Geschlechterstudien und Gleichstellung der Karl-Franzens-Universität Graz

 

 



    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    24.06.2019

    Vortrag: "From Laoconte to Cristiano Ronaldo. What is new about 'new' masculinities? (power, privilege, body and care)" - 25.06.2019

    Aus der Reihe "Brennpunkt: Diversität": "From Laoconte to Cristiano Ronaldo....


    24.06.2019

    Stellenausschreibung am Zentrum für Genderforschung: Studentische Mitarbeiterin/ Studentischer Mitarbeiter (4 Std.)

    An der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Zentrum für Genderforschung, gelangt ab...


    19.06.2019

    Geschlechterforschung Uni Graz. Internationales Fellowship-Programm

    Geschlechterforschung Uni Graz. Internationales Fellowship-Programm Call 2020 / 2021 An der...


    28.05.2019

    Aus der Reihe "Künstlerinnen": Schönbergs Schülerinnen: "...vielleicht wird man von einigen von denen etwas einmal hören" - 03.06.2019

    Aus der Reihe "Künstlerinnen" Schönbergs Schülerinnen: "... vielleicht wird man...


    28.05.2019

    SONify! Festival of Music and Artistic Research

    SONify! is a festival of music that presents the artistic production developed by musicians and...


    27.05.2019

    Gastvortrag von Rosa Reitsamer: "Musikästhetik, Gender, Popmusik im Third Wave Feminismus" - 27.05.2019, 18:00 Uhr

    Rosa Reitsamer: "Musikästhetik, Gender, Popmusik im Third Wave Feminismus"Wann:...


    20.05.2019

    Gastworkshop von Monika Żyla: "Gender and Diversity Politics of New Music" - 24.05.2019

    Monika Żyla: "Gender and Diversity Politics of New Music" (Gastworkshop)Wann: 24.05.2019,...


    03.05.2019

    Gastvorträge KUWI Graz Mai/Juni 2019

    Die Kooperation KUWI Graz (Kunstwissenschaften Graz der Uni Graz, TU Graz und KUG) veranstaltet in...


    08.04.2019

    Vortrag und Konzert: "Der Salon als performativer Raum für komponierende Frauen" - 22.05.2019

    Vortrag und Konzert "Der Salon als performativer Raum für komponierende...


    08.04.2019

    Studium, Beruf, Karriere. Vergleichspunkt: Gender. Trompeten und Pauken - Reine Männersache? - Kooperation mit dem Institut 4 und dem Career Service Center

    Die zehnte Veranstaltung aus der Reihe "Studium, Beruf, Karriere. Vergleichspunkt:...


    01.04.2019

    Percussion-Workshop mit Robyn Schulkowsky

    Percussion-Workshop Mit: Robyn Schulkowsky (USA und Deutschland) So. 07.04.2019 in der Aula...


    22.03.2019

    Ausschreibung von Promotionsstellen an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg

    An der Hochschule für Musik und Theater Hamburg sind ab dem 01.06.2019 zu besetzen: Vier...


    04.03.2019

    Symposium "Decolonising of Knowledges" - mdw Wien

    Symposium "Decolonising of Knowledges" Freitag, 3. Mai – Samstag, 4. Mai 20199:00 –...


    18.02.2019

    "Blumen und Tiger" - Gender Now Musikalischer Salon zum internationalen Frauentag

    Anlässlich des internationalen Frauentages lädt GenderNow! - die Vernetzung der...


    18.02.2019

    Vortrag "Ethnic-racial discrimination in Brazil - Bolsonaro Era 2019" - 04.03.2019

    "Ethnic-racial discrimination in Brazil - Bolsonaro Era 2019" Vortragende: Dr.in Leila...


    05.02.2019

    Lehrveranstaltung im Sommersemester 2019

    (GWF 4.1) Hat das Lied noch eine Chance? Kunstliedrezeption vom 19. Jahrhundert bis...


    04.02.2019

    Förderung von künstlerischen/ wissenschaftlichen Vorhaben

    Die Kunstuniversität Graz (KUG) fördert hervorragende studentische Vorhaben, die thematisch der...


    01.02.2019

    Gender Studies Preis

    Die Kunstuniversität Graz (KUG) vergibt erneut Preise für hervorragende studentische...


    21.01.2019

    Gender@Workshop #6 am 05.02.2019 um 14:00 Uhr

    Gender@Workshop #6 "Übersehen, angegriffen, benachteiligt? Männer &...


    09.01.2019

    Workshop "Wandel der Arbeitswelten" und Orientierungsworkshop "Beruf Forscherin/Universitätslehrerin an der KFU Graz

    WANDEL DER ARBEITSWELTEN. WANDEL DER GESCHLECHTERVERHÄLTNISSE. Eigene Positionen und Möglichkeiten...