Symposium "Decolonising of Knowledges" - mdw Wien

Symposium "Decolonising of Knowledges" - mdw Wien

erstellt am 04. März 2019

Symposium "Decolonising of Knowledges"

Freitag, 3. Mai – Samstag, 4. Mai 2019
9:00 – 17:30 Uhr

mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
Fanny Hensel-Saal
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Wien

Die Diskussion über die Notwendigkeit einer Dekolonisierung von Wissensproduktion sowie eines kritischen Nachdenkens über “epistemic violence” (G. Ch. Spivak) wurde in den letzten Jahren zu einem zentralen Aspekt des postkolonialen Diskurses. Daraus kann ein klarer Auftrag an den universitären Bereich abgeleitet werden, und so thematisiert das Symposium die Bedingungen von “Decolonising of Knowledges” speziell an Kunstuniversitäten sowie im Kunst- und Kulturbereich.

Unter dem Aspekt des Verhältnisses zwischen Wissen und Macht wird ein “Meeting of Knowledges” in den Blick genommen und die Möglichkeit von “Decolonising ‘World Music’” als kritisches Reframing der Musiken der Welt im Kontext aktueller Praktiken, Kämpfe und Bedingungen von Produktion und Rezeption ausgelotet.


Mit Vorträgen von José Jorge de Carvalho (Brasília), María do Mar Castro Varela (Berlin), Michael Birenbaum Quintero (Boston) und Gabriele Klein (Hamburg).
Workshop: South-Eastern Vocal Styles; Concert: Kurdophone.

Veranstaltung in englischer Sprache.

Um Anmeldung wird gebeten (Teilnahme kostenlos): transkulturalitaet(at)mdw.ac.at

Das detaillierte Programm und nähere Informationen finden Sie unter www.mdw.ac.at/ive/symposium-2019


English version


Symposium "Decolonising of Knowledges"

Friday, 3 May – Saturday, 4 May 2019
9:00 – 17:30

mdw – University of Music and Performing Arts Vienna
Fanny Hensel Hall
Anton-von-Webern-Platz 1
1030 Vienna, Austria


The discussion about the need for a decolonisation of knowledge production and critical reflection on “epistemic violence” as described by G. Ch. Spivak has become a central aspect of the postcolonial discourse in recent years. Assuming that this need is also an urgent and ongoing task in academia, the symposium wishes to elaborate the conditions for a “Decolonising of Knowledges” particularly at art universities and in the artistic and cultural field.

Investigating the relations between knowledge and power, it looks into the proposal of a “Meeting of Knowledges” and suggests “Decolonising ‘World Music’” as a way of critically re-framing the musics of the world in the context of current practices, struggles and conditions of production and consumption.

Lectures by José Jorge de Carvalho (Brasília), María do Mar Castro Varela (Berlin), Michael Birenbaum Quintero (Boston), Gabriele Klein (Hamburg).
Workshop: South-Eastern Vocal Styles; Concert: Kurdophone.

Please register (participation free of charge): transkulturalitaet(at)mdw.ac.at


For detailed programme and further information see: www.mdw.ac.at/ive/symposium-2019



    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    12.11.2019

    Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft bei FELIN - Female Leaders Initiative 12.11.2019

    FELIN_female leaders initiative ist ein unabhängiger, überparteilicher steirischer Verein, der das...


    12.11.2019

    Stellenausschreibung: Universitätsassistent_in für Gender Studies 12.11.2019

    An der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist derzeit die Stelle einer...


    12.11.2019

    Veranstaltung "Mattetoline / Musik – Installation – Theater – Erzählung" 14.12.2019

    Mattetoline / Musik – Installation – Theater – Erzählung (Pia Palme 2019) Eine Veranstaltung des...


    12.11.2019

    Veranstaltung "How to get away with/out Gender?" 09.12.2019

    "How to get away with/out Gender?" Genderdiversität auf der Bühne im Lichte der...


    13.09.2019

    Vergabe der Gender-Preise / Verleihung am 9.12.2019

    Die diesjährigen Gender-Preise gehen an: Francesca Agostinis für ihre Bachelorarbeit mit dem...


    12.11.2019

    Brennpunkt: Diversität 02.12.2019

    „Kulturelle Teilhabe durch Musik? Projekte transkultureller Kinder- und Jugendbildung im...


    11.11.2019

    Gastvortrag von Danielle Sofer "From Anne to Annea: Cruising Lockwood's Experimental Currents" 26.11.2019

    26.11.2019, 18:30 Palais Meran, Seminarraum 24


    11.11.2019

    Gastvortrag von Danielle Sofer "Spectres of Sex: Tracing the Tools and Techniques of Contemporary Music Analysis" 26.11.2019

    26.11.2019, 10:00 Palais Meran, Seminarraum 24


    11.11.2019

    Gastvortrag von Tue Weyand (Madrid) "Die wegweisende Anerkennung einer hochbegabten Frau" - Zum 200. Geburtstag von Clara Schumann - 12.11.2019

    12.11.2019, 18:00 Brandhofgasse 21, Aula Der Vortrag ist für MuWi aktuell anrechenbar.


    15.10.2019

    Julia Mihály: signalegraz Lecture und signalegraz Konzert - 23. und 24. Oktober 2019

    Veranstaltungen des Institut 17 - Elektronische Musik und Akustik   signalegraz Lecture mit...


    08.10.2019

    Konzert des Kammermusikprojekts "Spiegelungen" - 15.10.2019

    Institut 14 - Musikästhetik gemeinsam mit dem Zentrum für Genderforschung und dem Institut 2 -...


    01.10.2019

    Symposium: Musikerinnen in der Region - Handlungsräume und ihre Akteurinnen in der Steiermark - 28. - 29.10.2019

    Musikerinnen in der Region – Handlungsräume und ihre Akteurinnen in der...


    24.09.2019

    Gastvortrag von Angelika Silberbauer: "A Future for English Music" - europäische Kulturpolitik um 1900 und Ethel Smyths Selbstpositionierung drch ihre Oper The Wreckers

    Angelika Silberbauer: "A Future for English Music" - europäische Kulturpolitik um 1900...


    20.09.2019

    Lehrveranstaltungsangebot im WS 2019/2020

    Das Zentrum für Genderforschung bietet im WS 2019/2020 folgende Lehrveranstaltungen...


    12.09.2019

    Ausschreibung Senior Scientist (w/m) mit Doktorat (Ersatzkraft) für Musik - und/oder Theaterwissenschaft

    An der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Zentrum für Genderforschung, gelangt ab...


    09.09.2019

    Vergabe von Forschungsstipendien der WKO Steiermark

    Auch im Studienjahr 2019/2020 wird die WKO Steiermark wieder 20 Forschungsstipendien à 2.100 Euro...


    19.08.2019

    Musik – Gender – Manga

    Musik – Gender – Manga Interdisziplinärer Workshop an der Universität für Musik und darstellende...


    05.08.2019

    Ausschreibung als Referent_in am Referat Genderforschung an der Uni Wien

    An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.800...


    15.07.2019

    Ausschreibung von Dissertationsstipendien

    Gender-Dissertationsstipendien Die Kunstuniversität Graz (KUG) vergibt ab Wintersemester 2019/20...


    12.07.2019

    Ausschreibung der Gastvorträge für das WS 2019/2020

    Gastvorträge im Bereich der Frauen- oder Genderforschung Gastvorträge zu diversitätsbezogenen...