Gender Studies Preis

Gender Studies Preis

erstellt am 01. Februar 2019

Die Kunstuniversität Graz (KUG) vergibt erneut Preise für hervorragende studentische Abschlussarbeiten, die thematisch der Frauen- oder Geschlechterforschung zuzurechnen sind. Prämiert werden Abschlussarbeiten (Bachelor-, Diplom-, Masterarbeit, Dissertation), die sich mit der Bedeutung von Geschlecht, Geschlechterverhältnissen und Geschlechterrollen in Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft und/oder einer innovativen Fragestellung aus dem Bereich der Frauen- und/oder  Geschlechterforschung   auseinandersetzen.

 

Vergeben werden:

-          drei Preise für wissenschaftliche oder künstlerische Abschlussarbeiten

Bachelorarbeiten: € 300

Diplom- und Masterarbeiten: € 500

Dissertationen: € 800

 

VORAUSSETZUNGEN

-          Ordentliches Studium an der KUG

-          Die eingereichten wissenschaftlichen oder künstlerischen Abschlussarbeiten müssen zwischen dem  01.10.2017 und dem 31.01.2019 abgegeben worden sein

-          Wissenschaftliche Arbeiten müssen die Kriterien des aktuellen Leitfadens für wissenschaftliches Arbeiten der KUG erfüllen.

EINZUREICHENDE BEWERBUNGSUNTERLAGEN (IN ELEKTRONISCHER FORM):

·         anonymisierte Abschlussarbeit

·         vollständig ausgefülltes Formblatt (abrufbar unter genderforschung.kug.ac.at)

·         Kurzfassung der Arbeit (max. eine Seite)

·         tabellarischer Lebenslauf

·         begründete Empfehlung des Betreuers/der Betreuerin (max. eine Seite)

·         Kopie des Meldezettels

 

Die Bewerbungsunterlagen sind dem Zentrum für Genderforschung der KUG ausschließlich per E-Mail (genderforschung@kug.ac.at) bis spätestens 01.02.2019 zu übermitteln.

Die Bekanntgabe der Zuerkennung erfolgt durch schriftliche Information. Eine öffentliche Zuerkennung wird im Sommersemester 2019 stattfinden.

 

Informationen: Anna Benedikt PhD, anna.benedikt(at)kug.ac.at, 0316/3893504

Ausschreibung als pdf

Formblatt

Formblatt (Word)



    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    02.06.2020

    FIT - Infotag

    FIT- Infotag Beim FIT-Infotag holen sich Mädchen und junge Frauen genau die Infos, die sie für...


    25.05.2020

    Bucherscheinung

    "Musikerinnen in Graz und in der Steiermark. Ein Beitrag zur Geschichte des bürgerlichen...


    20.05.2020

    Image-Clip „Archiv Frau und Musik - Internationale Forschungsstätte Frankfurt am Main“

    "Im Zeichen von 40 Jahren Arbeitskreis Frau und Musik e.V. und dem Jubiläumsfestakt 2019...


    30.04.2020

    ZOOM Gender@Workshop #9 am 29.06.2020

    Einladung zum ZOOM Gender@Workshop #9 Gender- und Diversitätskompetenz: Was ist das?   Im...


    29.04.2020

    ! Öffnung der ZfG-Bibliothek ab 6. Mai !

    Ab 6. Mai 2020 wird die ZfG-Bibliothek für einen stark eingeschränkten Entlehnbetrieb wieder...


    24.03.2020

    TERMINÄNDERUNG: Thementag "Musik und Inklusion" findet nun am 11.12.2020 statt

    Der Thementag "Musik und Inklusion" muss leider, aufgrund der Corona-Maßnahmen, auf den...


    16.03.2020

    Coronavirus-Info

    Auf Grund der Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus ist das Zentrum für Genderforschung für...


    26.02.2020

    Lehrveranstaltungsangebot Sommersemester 2020

    Das Zentrum für Genderforschung bietet im SS 2020 folgende Lehrveranstaltungen an: Diversität...


    10.02.2020

    Einmal Herrengasse und zurück - Einladung zum Grazer Stadtspaziergang am 12.03.20202

    Anlässlich des Internationalen Frauentages lädt die GENDER:UNIT Sie herzlich zum Spaziergang durch...


    29.01.2020

    Call for Papers - Tagung: Körper(lichkeit) in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts

    Tagung: Körper(lichkeit) in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts // Conference: Body and...


    22.01.2020

    Workshop: Ich interveniere – wir intervenieren – bei Sexismus und Diskriminierung!

    Einladung zum Workshop, 4.3.2020 Ich interveniere – wir intervenieren – bei Sexismus und...


    09.12.2019

    Preisträger_innenkonzert & Stipendienvergabe am 09.12.2019

    Preisträger_innenkonzert & Stipendienvergabe Begabtenstipendien der Stadt Graz,...


    03.12.2019

    MusicaFemina International Symposium in Budapest 08. - 09.01.2020

    MusicaFemina International Symposium is a forum for researchers, music professionals and local...


    25.11.2019

    Ringvorlesung: Geschlecht und Gewalt

    Ringvorlesung: Geschlecht und Gewalt (505.732) Vortragende/r: Petra Birchbauer, Christian...


    21.11.2019

    Counting the Music Industry: The Gender Gap


    12.11.2019

    Stellenausschreibung: Universitätsassistent_in für Gender Studies 12.11.2019

    An der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist derzeit die Stelle einer...


    12.11.2019

    Brennpunkt: Diversität 02.12.2019

    „Kulturelle Teilhabe durch Musik? Projekte transkultureller Kinder- und Jugendbildung im...


    11.11.2019

    Gastvortrag von Danielle Sofer "From Anne to Annea: Cruising Lockwood's Experimental Currents" 26.11.2019

    26.11.2019, 18:30 Palais Meran, Seminarraum 24


    11.11.2019

    Gastvortrag von Danielle Sofer "Spectres of Sex: Tracing the Tools and Techniques of Contemporary Music Analysis" 26.11.2019

    26.11.2019, 10:00 Palais Meran, Seminarraum 24


    11.11.2019

    Gastvortrag von Tue Weyand (Madrid) "Die wegweisende Anerkennung einer hochbegabten Frau" - Zum 200. Geburtstag von Clara Schumann - 12.11.2019

    12.11.2019, 18:00 Brandhofgasse 21, Aula Der Vortrag ist für MuWi aktuell anrechenbar.