Ausschreibung der Lehraufträge zum Thema Diversität für das Studienjahr 2019/2020

Ausschreibung der Lehraufträge zum Thema Diversität für das Studienjahr 2019/2020

erstellt am 04. Dezember 2018

Vergabe
von zwei Lehraufträgen zum Thema Diversität  
an der Kunstuniversität Graz im Studienjahr 2019/20
 


Das Zentrum für Genderforschung der Kunstuniversität Graz (KUG) vergibt jeweils einen musik-/
theaterwissenschaftlichen und einen künstlerischen einsemestrigen Lehrauftrag im Umfang von je
zwei Semesterwochenstunden zum Thema Diversität, in denen Kategorien wie Ethnizität, Gender,
Alter, Behinderung, sexuelle Orientierung etc. in ihren Zusammenhängen thematisiert und kritisch
hinterfragt werden.  

 
Bewerben können sich:
a) einschlägig qualifizierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der KUG
b) einschlägig qualifizierte Künstlerinnen und Künstler der KUG
c) Institutsvorständinnen und Institutsvorstände mit einem Vorschlag für einen Lehrauftrag, der
von einer/einem externen Lehrenden gehalten wird.  
d) Externe Interessentinnen und Interessenten. Diese werden gebeten, sich im Vorfeld mit
dem Institut in Verbindung zu setzen, an welchem sie ihre LV abhalten wollen.

 
Für wissenschaftliche Lehrveranstaltungen im Curriculum Musikologie wird ein
facheinschlägiges Doktorat vorausgesetzt, für die Abhaltung von Seminaren darüber hinaus
eine facheinschlägige Venia.


Es handelt sich in der Musikologie um folgende Lehrveranstaltungen, die im Rahmen des gemeinsam
mit der Karl-Franzens-Universität durchgeführten, interuniversitären Studiengangs Musikologie
angeboten werden:

PS (2 SWS) für Studierende im Bachelor Musikologie
VU (2 SWS) für Studierende im Master Musikologie
SE (2 SWS) für Studierende im Bachelor oder Master Musikologie  

sowie

künstlerische Lehrveranstaltung (2 SWS) in einem der künstlerischen Studiengänge der
KUG


Informationen zu den Studiengängen der KUG finden Sie unter folgendem Link:
www.kug.ac.at/studium-weiterbildung/studium/ordentliche-studien-alphabetisch.html

 
Die Bewerbungen müssen folgende Unterlagen umfassen:

  • Für KUG-Angehörige: Beschreibung der Lehrveranstaltung (Titel und Inhalt der LV) sowie didaktische Konzeption (Angaben zu Lehrzielen, Lehrinhalten, Lehrmethoden und Organisationsform).
  • Für externe Interessenten/Interessentinnen und bei einem Vorschlag eines Institutes:  Beschreibung der Lehrveranstaltung, didaktische Konzeption (s.o.), Curriculum Vitae inkl. Publikationsliste oder Aufstellung der wichtigsten künstlerischen Leistungen der/des potenziellen Lehrenden.


 

Wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass Reise- und Übernachtungskosten nicht vom Zentrum für
Genderforschung übernommen werden.  

Bewerbungen um einen Lehrauftrag sind bis spätestens 20. Januar 2019
im Zentrum für Genderforschung, Brandhofgasse 18, A-8010 Graz, oder in digitaler Form
(genderforschung@kug.ac.at) einzureichen.

pdf

 

 



    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    02.06.2020

    FIT - Infotag

    FIT- Infotag Beim FIT-Infotag holen sich Mädchen und junge Frauen genau die Infos, die sie für...


    25.05.2020

    Bucherscheinung

    "Musikerinnen in Graz und in der Steiermark. Ein Beitrag zur Geschichte des bürgerlichen...


    20.05.2020

    Image-Clip „Archiv Frau und Musik - Internationale Forschungsstätte Frankfurt am Main“

    "Im Zeichen von 40 Jahren Arbeitskreis Frau und Musik e.V. und dem Jubiläumsfestakt 2019...


    30.04.2020

    ZOOM Gender@Workshop #9 am 29.06.2020

    Einladung zum ZOOM Gender@Workshop #9 Gender- und Diversitätskompetenz: Was ist das?   Im...


    29.04.2020

    ! Öffnung der ZfG-Bibliothek ab 6. Mai !

    Ab 6. Mai 2020 wird die ZfG-Bibliothek für einen stark eingeschränkten Entlehnbetrieb wieder...


    24.03.2020

    TERMINÄNDERUNG: Thementag "Musik und Inklusion" findet nun am 11.12.2020 statt

    Der Thementag "Musik und Inklusion" muss leider, aufgrund der Corona-Maßnahmen, auf den...


    16.03.2020

    Coronavirus-Info

    Auf Grund der Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus ist das Zentrum für Genderforschung für...


    26.02.2020

    Lehrveranstaltungsangebot Sommersemester 2020

    Das Zentrum für Genderforschung bietet im SS 2020 folgende Lehrveranstaltungen an: Diversität...


    10.02.2020

    Einmal Herrengasse und zurück - Einladung zum Grazer Stadtspaziergang am 12.03.20202

    Anlässlich des Internationalen Frauentages lädt die GENDER:UNIT Sie herzlich zum Spaziergang durch...


    29.01.2020

    Call for Papers - Tagung: Körper(lichkeit) in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts

    Tagung: Körper(lichkeit) in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts // Conference: Body and...


    22.01.2020

    Workshop: Ich interveniere – wir intervenieren – bei Sexismus und Diskriminierung!

    Einladung zum Workshop, 4.3.2020 Ich interveniere – wir intervenieren – bei Sexismus und...


    09.12.2019

    Preisträger_innenkonzert & Stipendienvergabe am 09.12.2019

    Preisträger_innenkonzert & Stipendienvergabe Begabtenstipendien der Stadt Graz,...


    03.12.2019

    MusicaFemina International Symposium in Budapest 08. - 09.01.2020

    MusicaFemina International Symposium is a forum for researchers, music professionals and local...


    25.11.2019

    Ringvorlesung: Geschlecht und Gewalt

    Ringvorlesung: Geschlecht und Gewalt (505.732) Vortragende/r: Petra Birchbauer, Christian...


    21.11.2019

    Counting the Music Industry: The Gender Gap


    12.11.2019

    Stellenausschreibung: Universitätsassistent_in für Gender Studies 12.11.2019

    An der mdw - Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ist derzeit die Stelle einer...


    12.11.2019

    Brennpunkt: Diversität 02.12.2019

    „Kulturelle Teilhabe durch Musik? Projekte transkultureller Kinder- und Jugendbildung im...


    11.11.2019

    Gastvortrag von Danielle Sofer "From Anne to Annea: Cruising Lockwood's Experimental Currents" 26.11.2019

    26.11.2019, 18:30 Palais Meran, Seminarraum 24


    11.11.2019

    Gastvortrag von Danielle Sofer "Spectres of Sex: Tracing the Tools and Techniques of Contemporary Music Analysis" 26.11.2019

    26.11.2019, 10:00 Palais Meran, Seminarraum 24


    11.11.2019

    Gastvortrag von Tue Weyand (Madrid) "Die wegweisende Anerkennung einer hochbegabten Frau" - Zum 200. Geburtstag von Clara Schumann - 12.11.2019

    12.11.2019, 18:00 Brandhofgasse 21, Aula Der Vortrag ist für MuWi aktuell anrechenbar.