Ausschreibung der Gastvorträge im SS 2019

Ausschreibung der Gastvorträge im SS 2019

erstellt am 04. Dezember 2018

Gastvorträge im Bereich der Frauen- oder Genderforschung

Gastvorträge zu diversitätsbezogenen Themen an der  

Kunstuniversität Graz für das SOMMERSEMESTER 2019
 


Das Zentrum für Genderforschung bietet KUG-internen Lehrenden die Möglichkeit, eine/n Gastlehrende/n für einen VORTRAG, einen WORKSHOP oder eine PRÄSENTATION in ihre Lehrveranstaltung einzuladen. Fokussiert werden soll dabei auf Themen aus der Frauen- oder Genderforschung oder auf diversitätsbezogene Themen, in welchen Kategorien wie
Ethnizität, Alter, Behinderung, sexuelle Orientierung oder Hautfarbe kritisch hinterfragt werden.
 
Die interne Lehrveranstaltung soll durch den Gastvortrag entsprechend thematisch erweitert werden. Dazu können WissenschaftlerInnen, KünstlerInnen oder in der einschlägigen Praxis tätige Experten/Expertinnen eingeladen werden.
Die im Rahmen von Gastvorträgen üblichen Kosten für Honorar (Vortrag max. 200 €, mehrstündiger Workshop max. 500 €) Anreise und Unterkunft können nach den an der KUG geltenden Regelungen übernommen werden.  
 
Voraussetzungen:

  • Thematische Integration des Gastvortrages, des Workshops oder der Präsentation in die Lehrveranstaltung (zum Beispiel durch entsprechende Vor- und Nachbearbeitung)
  • Inhaltlicher Bezug zu diversitätsbezogenen Themen oder zu Themen der Frauen-/Genderforschung
  • Der/die Gastvortragende ist ausgewiesener Experte/ausgewiesene Expertin im Bereich Diversität oder der Frauen-/Genderforschung
  • Der Gastvortrag, Workshop oder die Präsentation soll für HörerInnen aller Studienrichtungen und Institute offenstehen und muss öffentlich an der KUG angekündigt werden.


Die Anträge müssen folgende Unterlagen enthalten:

  • Thema und Abstract des Gastvortrages inkl. ausführlicher Darlegung seiner theoretischen und/oder praktischen Umsetzung (ca. 1200 Zeichen inkl. Leerzeichen)
  • Kurzbiographie des/der externen Vortragenden (darin: Beschäftigung, Spezialisierung, die wichtigsten einschlägigen Veröffentlichungen bei Wissenschaftlern/Wissenschaftlerinnen, bei Künstlern/Künstlerinnen und Experten/Expertinnen Entsprechendes)
  • Aufstellung der zu erwartenden Kosten (Honorar: Vortrag max. 200 €, mehrstündiger Workshop max. 500 €, Reisekosten, Unterkunft)
  • Name der KUG-internen Lehrveranstaltung, in welche der Gastvortrag eingebunden werden soll
  • Angaben zum gewünschten Zeitpunkt der Gastveranstaltung


 
 
Die Vergabe der Gastvorträge obliegt KUG-externen Gutachtern/Gutachterinnen. Die Information über
Finanzierung/Nicht-Finanzierung erfolgt per Email.

Die Unterlagen sind bis zum 13. Januar 2019 an genderforschung@kug.ac.at zu richten.
 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:  
n.scharfetter@kug.ac.at

pdf



    Kommentare:

    Kommentar verfassen:

    * - Pflichtfeld

    *

    *



    *
    *


    Weitere Artikel:

    21.01.2019

    Gender@Workshop #6 am 05.02.2019 um 14:00 Uhr

    Gender@Workshop #6 "Übersehen, angegriffen, benachteiligt? Männer &...


    09.01.2019

    Workshop "Wandel der Arbeitswelten" und Orientierungsworkshop "Beruf Forscherin/Universitätslehrerin an der KFU Graz

    WANDEL DER ARBEITSWELTEN. WANDEL DER GESCHLECHTERVERHÄLTNISSE. Eigene Positionen und Möglichkeiten...


    04.12.2018

    Ausschreibung der Lehraufträge zu Genderthemen im Studienjahr 2019/2020

    Vergabe von vier Lehraufträgen zu Genderthemen an der Kunstuniversität Graz im Studienjahr 2019/20...


    04.12.2018

    Ausschreibung der Lehraufträge zum Thema Diversität für das Studienjahr 2019/2020

    Vergabevon zwei Lehraufträgen zum Thema Diversität  an der Kunstuniversität Graz im...


    28.11.2018

    Ein Tag für...Bridge MARKLAND - 06.12.2018

    king-ing the drag drag-ing the king Ein Tag für...Bridge Markland: Lecture Performance:...


    28.11.2018

    Salon Gender: "Gender Trouble" - 05.12.2018

    Salon Gender: „Gender Trouble“ Mi 05.12.2018 / 19 Uhr Kategorie: Gesprächsrunde Reihe:...


    23.11.2018

    Jennifer Ronyak: Fanny Hensel's Drei Lieder nach Heine von Mary Alexander: Women’s Cosmopolitan Musical and Textual Practices

    Aus der Reihe "Künstlerinnen" "Fanny Hensel's Drei Lieder nach Heine von Mary...


    29.10.2018

    Musik und Theater für alle? Diversität und Inklusion in der Musik und den darstellenden Künsten. - Tagung 19.-20. Nov. 2018

    Kunstuniversität Graz und InTaKT Festival 2018 präsentieren in Kooperation: Mo, 19.11. + Di,...


    17.10.2018

    UniSex II

    UniSex - Queerlounge II Queer ist die Begierde, nicht dermaßen identifiziert zu werden. (Bini...


    08.10.2018

    Themennachmittag: "Antifeministische Debatten in Österreich"

    Einladung zum Themennachmittag Drei Vorträge zum Thema „Antifeministische Debatten in...


    08.10.2018

    Künstlerinnen-Vortrag: Fraufeld - Sichtbarmachung von Musikerinnen

    Aus der Reihe „Künstlerinnen“ PRÄSENTATION DES PROJEKTS „FRAUFELD – SICHTBARMACHUNG VON...


    28.09.2018

    Zeitschrift GENDER - News

    GENDER 3/2018 erschienen: Mode und GeschlechtHerausgeberinnen: Gertrud Lehnert, Jenny Bünnig,...


    24.09.2018

    GENDER | BODY AWARENESS - ab Herbst 2018

    GENDER | BODY AWARENESSNEU ab Herbst 2018: Tanzpädagogisches Zertifikat mit Schwerpunkt Gender |...


    21.09.2018

    "We all enjoy Gleichstellung" - 04.10.2018 TU Graz

    Herzliche Einladung zu:„We all enjoy Gleichstellung“eine Empowerment-Veranstaltung der...


    14.09.2018

    Gender-Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2018/2019

    Im Wintersemester 2018/2019 finden folgende Lehrveranstaltungen zu den Themen Gender &...


    11.09.2018

    Weiterbildungsangebote für Doktorandinnen & weibl. Postdocs: MENTORINGplus FOR MENTEES und KARRIEREPROGRAMM FÜR WISSENSCHAFTERINNEN

    Herzliche Einladung zu zwei Weiterbildungsprogrammen zur Förderung von Wissenschafterinnen der Uni...


    16.08.2018

    Neuausschreibung: SMA-Stelle am Zentrum für Genderforschung

     NEUAUSSCHREIBUNG An der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Zentrum für...


    16.08.2018

    Call for Papers - Tagung: Erschließen Forschen Vermitteln - Hannover 2019

    Call for Papers Erschließen, Forschen, Vermitteln: Musikkulturelles Handeln von Frauen zwischen...


    21.06.2018

    Gender@Workshop #5

    Gender in der Forschung Gender@Workshop #5 thematisiert die Bedeutung von Genderaspekten für ...


    19.06.2018

    Gastvortrag von Manuela Pächter und Sigrid Wimmer - 26.06.2018

    Gastvortrag „Stereotype und Vorurteile – Folgen für Unterricht und Lernen“ Vortragende:...