Zentrum für Genderforschung

Das Zentrum für Genderforschung (ZfG) wurde 2009 gegründet, um die  musik- und theaterwissenschaftliche Frauen- und Genderforschung an der Kunstuniversität Graz auf- und auszubauen. Institutsübergreifend werden Lehre und Forschung in der musik- und theaterwissenschaftlichen Frauen- und Genderforschung initiiert und koordiniert. Nationale und internationale Verbindungen zu Institutionen und Organisationen sowie zu wissenschaftlichen und künstlerischen Experten und Expertinnen werden geknüpft. Wir fördern Frauen- und Genderforschung sowie die Beschäftigung mit Diversität in musikalischen und schauspielerischen, musik- und theaterwissenschaftlichen Bereichen. 

Es werden Projekte gefördert, die sich mit dem aktuellen Gebiet der Geschlechterforschung befassen, das neben der Frauenforschung beispielsweise auch Fragen nach der Konstruktion von Männlichkeiten und Weiblichkeiten, nach geschlechtsspezifischer Instrumentenwahl oder Hörgewohnheiten beinhaltet. Als finanzielle Förderungen für Studierende vergibt das Zentrum für Genderforschung einerseits die Gender Studies-Preise für Abschlussarbeiten oder Forschungsvorhaben und andererseits Dissertationsstipendien für das Studium an der wissenschaftlichen oder künstlerischen Doktoratsschule der Kunstuniversität Graz.

Zusätzlich veranstalten und unterstützen wir laufend wissenschaftliche und künstlerische Veranstaltungen an der Kunstuniversität Graz sowie Kooperationen, die sich mit Aspekten der Frauen- und Genderforschung auseinandersetzen.

 

 

Symposium
"Musik und Theater für alle!? Diversität und Inklusion in der Musik und den darstellenden Künsten"
"Blumen und Tiger" - Gender Now Musikalischer Salon zum internationalen Frauentag fand am 07.03.2019 um 19:00 Uhr in der Aula der TU Graz statt.

 

 

Artikel aus Der Standard "Urteil zum dritten Geschlecht stellt eine Zeitenwende dar" - 04.07.2018

 

Artikel: #MeToo an den Musikhochschulen. Ein Wertekodex als Meilenstein auf dem Weg zu professionellem Umgang mit Nähe und Distanz

https://uebenundmusizieren.de/artikel/metoo-an-den-musikhochschulen/

 

 

 

 

 

Statuten

Download als PDF

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite unter:

http://www.facebook.com/zentrumfuergenderforschung

 

 

EINRICHTUNG AKTUELL

22.03.2019

Ausschreibung von Promotionsstellen an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg

An der Hochschule für Musik und Theater Hamburg sind ab dem 01.06.2019 zu besetzen: Vier...


04.03.2019

Symposium "Decolonising of Knowledges" - mdw Wien

Symposium "Decolonising of Knowledges" Freitag, 3. Mai – Samstag, 4. Mai 20199:00 –...


Adresse der Einrichtung

Brandhofgasse 18

8010 Graz

Tel: +43 316 389 3534

Fax:

Email

Website