Gender@Workshop #9: Gender- und Diversitätskompetenz: Was ist das?

Im Kontext der Universitäten wird verstärkt Gender- und Diversitätskompetenz nachgefragt und verlangt, doch was ist das? Man kann von sozialer, fachlicher und pädagogisch-didaktischer Gender- und Diversitätskompetenz sprechen. Welche Bedeutung haben diese Fähigkeiten in den einzelnen Kunst- und Forschungszusammenhängen und in der Lehre? In diesem Workshop laden wir zu einem virtuellen Austausch über diese Fragen ein. Zunächst werden Inputs von Expert_innen gegeben (ca. 60 Min.), danach ist eine virtuelle Kaffeepause vorgesehen (15 Min.). Anschließend ist eine Diskussion mit allen Beteiligten geplant (ca. 60 Min.).  

Mit: Gudrun Haage (TU Graz, Mitarbeiterin im Büro für Gleichstellung und Frauenförderung; Stellv. Vorsitzende des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen), Armanda Pilinger (TU Graz, Mitarbeiterin im Büro für Gleichstellung und Frauenförderung, Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen im Sinne des Gender und Diversity Mainstreamings), Tom Sol (KUG, Professor für Gesang; Vorsitzender des Arbeitskreises für Gleichbehandlungsfragen), Karin Zach (KUG, Leiterin der Personalentwicklung; Kinderbetreuungsbeauftragte)

Wann: 29.06.2020, 14:00 - 16:00 Uhr 
Wo:https://us02web.zoom.us/j/88935290472?pwd=WXNKT1JXSDYwYU1hYmZEV042OHhxQT09
Meeting-ID: 889 3529 0472
Passwort: 016057

Um eine kurze Anmeldung wird gebeten!
Der Workshop wird auch als Weiterbildungsveranstaltung angeboten.