Karriereprogramm für Wissenschafterinnen im Jahr 2020

Dieses einjährige berufslaufbahnorientierte Weiterbildungsangebot im Rahmen der Kooperation „Potenziale“ von Karl-Franzens-Universität Graz, Technischer Universität Graz, Medizinischer Universität Graz und der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz leistet einen Beitrag zur Förderung von universitärer Gleichstellung und von wissenschaftlichen Karrieren von Frauen an den Grazer Universitäten.  

Zielgruppe: Dissertantinnen – auch künstlerische Dissertation, Post-Docs aller Fachbereiche von Karl-Franzens-Universität Graz, Technischer Universität Graz, Universität für Musik und darstellende Kunst Graz und Medizinischer Universität Graz (auch Ärztinnen in Ausbildung zu Fachärztinnen). Auch für Wissenschafterinnen in beruflichen Auszeiten und Wissenschafterinnen ohne Projektförderung.

Kostenbeitrag: 130 Euro pro Teilnehmerin  
Programmumfang: 150 Stunden, 6 ECTS-Punkte 
Dauer: Jänner bis Dezember 2020 

Komponenten
-Kick-Off: 2 Stunden
-Acht Seminare: halb- bis dreitägig, 120 Stunden
-Gruppencoaching: zu zwei Seminarthemen, 7 Stunden pro Teilnehmerin
-Einzelcoaching: 2 Einzelstunden pro Teilnehmerin
-Expertinnengespräche u.a. im Rahmen der Seminare, 3 Stunden
-Workshop Bewerbungstraining: 8 Stunden
-Zwei Workshops Kollegiale Beratung: je 4 Stunden 

Lernziele
-Standortbestimmung und Entwicklung von beruflichen Prioritäten
-Strategische Herangehensweisen in der Karriereplanung
-Wissenschaftsorganisationsbezogene Skills für den beruflichen Alltag
-Einblick in die (informellen) Strukturen von Universitäten
-Vernetzung  

Seminarleitung: Expertinnen der vier Grazer Universitäten und Trainerinnen mit universitärer Erfahrung. 
Detailliertes Programm mit allen Terminen (download)
Teilnahmebedingungen: dieses Anmeldeformular ausfüllen und unterschrieben senden. Gegebenenfalls laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch ein.

Anmeldefrist für das Karriereprogramm: bis 12.10.2019
Bis 12.11.2019 wird eine Zu- oder Absage mitgeteilt.
Kostenbeitrag von 130 Euro ist bei einer Zusage einzuzahlen (Stornogebühr im Falle einer Absage nach der Anmeldefrist).

Veranstaltungsort: Universität Graz, Resowi-Zentrum, SZ 15.22, Bauteil G, 2. Stock, Eingang Schubertsstraße
Kontakt: Ilse Wieser, ilse.wieser(at)uni-graz.at, Tel. 0316/380-1020

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kooperation „Potenziale“ von Universität Graz, Technischer Universität Graz, Medizinischer Universität Graz und Universität für Musik und darstellende Kunst Graz.