Leitfäden und Checklisten

...für Aktivitäten und Kooperationen

-Gender und Diversität in Kunst und Wissenschaft: Anregungen und Ideen für Aktivitäten und Kooperationen (pdf)


…für einen diversitätssensiblen Unterricht

-Leitfaden geschlechtergerechtes Schreiben an der KUG (pdf)
-Wie kann Diversität im Musikgeschichteunterricht repräsentiert werden? Ein Leitfaden von Kira Thurman und Kristen Turner http://musicologynow.ams-net.org/2017/07/six-easy-ways-to-immediately-address.html
-Einen Werkzeugkasten für Diversity in der Lehre in Form von Checklisten, Leitfäden, weiterführenden Links sowie einem Glossar bietet das Gender und Diversity Portal der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg http://www.diversity.uni-freiburg.de/Lehre
-Die Vanderbilt University veranschaulicht, wie Unterricht inklusiver werden kann https://cft.vanderbilt.edu/guides-sub-pages/increasing-inclusivity-in-the-classroom/
-Ist meine Lehre geschlechtergerecht? Die Universite de Fribourg bietet ein Online Tool für die Selbstevaluation von Lehre in Hinblick auf Geschlechterfairness https://elearning-tmp.unifr.ch/equal/de/geschlechtergerechte-hochschullehre
-Einen umfassenden Leitfaden für einen geschlechter- und diversityfairen Sprachgebrauch bietet die  FH Campus Wien https://www.fh-campuswien.ac.at/fileadmin/redakteure/FH_Campus_Wien/Gender_and_Diversity/FH_Campus_Wien_Sprachleitfaden_2015_web.pdf
-Die Broschüre "trans. inter*. nicht-binär" der Akademie der bildenden Künste Wien zeigt auf wie Lehr- und Lernräume an Hochschulen diskriminierungsfrei gestaltet werden können
https://www.akbild.ac.at/Portal/organisation/uber-uns/frauenfoerderung-geschlechterforschung-diversitaet/non-binary-universities/non-binary-uni-accessible-300ppi.pdf


…für ein barriere- und diskriminierungsfreies Organisieren von Veranstaltungen

Der Folder „Graz barrierefrei“, herausgegeben von der Stadt Graz, gibt einen Überblick über u.a. barrierefreie Unterkünfte, Restaurants und Museen in Graz https://www.graztourismus.at/de/gut-zu-wissen/graz-barrierefrei
-Kinderbetreuung während Konferenzen kann über das Unikid-Büro der KFU organisiert werden https://unikid-unicare.uni-graz.at/de/
-Die Übersetzung von Laut- in Gebärdesprache (Gebärdendolmetsch) kann über den steirischen Landesverband der Gehörlosenvereine unter dol-zentrale(at)stlvgv.at organisiert werden


Verbreiterung von Genderkompetenz in hochschulischen Prozessen 2018 pdf